Beiträge

Start Klimagourmet-Woche 2018 & Neues zum Zero Waste Café

Am 13.09.2018 startet die Klimagourmet-Woche in Frankfurt

Zehn Tage voller spannender Veranstaltungen, Workshops, Führungen und vielen mehr stehen bevor. Wir bieten in diesem Rahmen am 22.September von 12-16 Uhr einen Workshop zum Thema Zero Waste Leben & Kochen an: Dabei werden wir euch unsere Lieblingstipps- und Tricks in der Küche  und Alltag vorstellen. Außerdem konnten wir Andrea dazu gewinnen, einen DIY Workshop für Waschmittel mit uns zu machen. Danach geht’s ans Eingemachte: Wir kochen leckere Aufstriche, die komplett plastikfrei sind und aus regionalen Produkten hergestellt werden. Diese können dann, ebenso wie die anderen Produkte und die Rezepte, mit nach Hause genommen werden.

22.09.2018, 12-16 Uhr,
Teilnehmeranzahl auf 25 begrenzt,
Teilnahmegebühr: 30€ inkl. Materialkosten. Um Anmeldung wird gebeten, damit wir genug einkaufen können.

 

Neues zum Zero Waste Café & Laden

Nach vielen Hinweisen und Hilfe von euch und unserem Netzwerk sind wir derzeit in Gesprächen über eine potenzielle Ladenfläche. Wir müssen nun prüfen, ob alle Genehmigungen vorliegen oder noch Anträge gestellt werden müssen. Danach müssen wir gemeinsam mit Architekten unseren Laden planen, beantragen und umsetzten- also umbauen. Ihr seht schon, das ist ein langer Prozess und deswegen bitten wir euch noch um etwas Geduld. Wir geben alles! Wer trotzdem schon seinen Crowdfunding-Gutschein haben möchte, der kann einen für unseren Online-Shop bekommen. Bitte einfach bei uns melden.

Online-Shop: Wie funktioniert die Pfandrückgabe?

Wenn ihr bei eurer Bestellung Weck-/ Schraubgläser oder naturtaschen gewählt habt, zahlt ihr Pfand dafür. Diesen Pfand könnt ihr entweder im Main Gemüse abgeben oder bei der nächsten Bestellung dem Lasten-Rad-Fahrer mitgeben. Achtet darauf, dass euer Name bei den Gläsern dabei liegt. Am einfachsten ist es, den alten Lieferschein einfach dazu zulegen, dann können wir die Gläser einfacher zuordnen. Sobald wir den Pfand erhalten, erstellen wir euch einen Gutschein-Code, den ihr im Online-Shop einlösen könnt. Eine Barauszahlung im Main Gemüse ist nicht möglich, wir hoffen ihr habt dafür Verständnis. Solltet ihr noch Fragen haben meldet euch bei uns.

 

Umfrage zur Produktpalette

Liebe verpackungsfrei-Freunde,

im Frühjahr geht es los mit verpackungsfreiem Einkaufen in Frankfurt am Main! Wir starten eine Kooperation mit Main Gemüse / Suppengrün (http://main-gemuese.de/) auf der unteren Berger Straße 26 und gemeinsam bieten wir dort eine erste kleine Auswahl von verpackungsfreien Produkten an.
(kleiner Hinweis: Beim verpackungsfreien Einkaufen bringt ihr eure eigenen Behälter mit, wiegt und befüllt diese. An der Kasse wird alles erneut gewogen und ihr bezahlt nur die Differenz)

Nun kommt ihr ins Spiel: Was möchtet ihr unbedingt verpackungsfrei einkaufen? Bitte klickt maximal 15 Produkte bei der ersten Frage an und wer weiß – vielleicht gibt es diese bald schon bei Main Gemüse zum Abfüllen! Des Weiteren ist eine Workshopreihe geplant und ihr dürft das erste Thema weiter unten bestimmen.

Der Link zur Umfrage: http://bit.ly/grammgenauProdukte , die gerne geteilt werden darf, was das Zeug hält!

Außerdem werden wir auch am Freitag, 30.09., bei der Klimagourmet-Veranstaltung von Cradle 2 Cradle e.V. im Zukunftspavillion sein (https://www.eventbrite.de/e/alternativen-zu-lebensmittelverpackungen-tickets-27824092610) – vielleicht sehen wir uns da?

Wir freuen uns auf eure Antworten!

Euer Team von gramm.genau
Christine, Franzi, Tamas und Tonka