Zero Waste Cake

Neues im Juli

Hier kommt unser kleines aber feines Sommer-Update für euch!

Wir freuen uns, euch wieder spontan (und ohne Test!) auf unserer Adalbert-Terasse begrüßen zu dürfen. Aktuell haben wir dort jede Menge Platz und nehmen auch Reservierungen entgegen. Wenn ihr drinnen sitzen wollt benötigen wir allerdings einen Negativnachweis.

Für euer Mittagessen (all day) haben wir jetzt wieder unsere legendäre vegane Bowl im Angebot mit Rohkost, Salaten, Hummus, Falafel und Saaten. Dringende Empfehlung für alle die hungrig in Bockenheim unterwegs sind und Lust auf Bio haben!

Neu im Sortiment

Länger nicht bei uns gewesen? Diese Produkte sind neu:

  • Kichererbsennudeln
  • Linsennudeln
  • Studifutter mit Cranberries
  • Studifutter süß&salzig
  • Feste Spülseife (hergestellt in FFM und besonders gut für Bienenwachstücher geeignet)

Jetzt bestellen

Vegane Zero Waste KuchenbäckerInnen hergehört

Wir suchen leckerste Kuchen-Ergänzungen für unser Café und freuen uns über Tipps zu Produktionsstätten (Küchen & Backstuben in Bockenheim-Nähe) und Kontakte zu BäckerInnen sowie KonditorInnen. Unser Standard ist Bio, Fair, hochwertige Zutaten (Dinkelmehl oder Nussmehl als Basis), saisonale Zutaten, überwiegend vegan, Produktion in Frankfurt und Lieferung im Mehrwegbehältnis (ggf. per Lastenrad). Wenn ihr selbstständige BäckerInnen (oder solche die es werden wollen) kennt, meldet euch bei uns: hallo@grammgenau.de

NaturVision Filmfestival

Eine vielfältige Mischung aus großen und kleinen Naturdokumentationen, kritischen Filmen und Porträts von besonderen Menschen bietet das NaturVision Filmfestival. Es findet in diesem Jahr vom 14. bis 18. Juli komplett online statt. Ein Ticket für alle 127 Filme kostet 18 Euro. Schaut vorbei! natur-vision.de

Podcast-Empfehlung: bevegt – vegan leben und laufen

Die beiden Ginnheimer Katrin und Daniel leben vegan, laufen und sind über die Grenzen Frankfurts hinaus sehr erfolgreich mit ihrem bevegt-Podcast und Blog. Wir möchten euch die vielen einfachen und leckeren veganen Rezepte empfehlen, bei denen auf Müllvermeidung und Tierwohl geachtet wird. Und wenn ihr in den Podcast reinhören wollt: Hier geht’s zum Interview mit Jenny

Save the Date: 25. Juli Marktplatz nachhaltiger Initiativen im studioNAXOS

Sümpfe speichern mehr Kohlendioxid als jedes andere Ökosystem der Welt. Die Frankfurter Sumpffestspiele verwandeln das studioNAXOS in ein Biotop, in dem wir uns mit Klimaschutz und Ökologie auseinandersetzen. Am Sonntag den 25. Juli zwischen 13-17 Uhr wird auch gramm.genau auf der “Lichtung” zu Gast sein beim Marktplatz der nachhaltigen Initativen. Mehr Infos zum Programm