Schoko-Nuss-Aufstrich selbermachen mit Anna von gramm.genau Unverpackt Frankfurt

DIY-Tipp: Schoko-Nuss-Aufstrich

Wochenendzeit ist Frühstückszeit 😋😋

Für alle, auf deren Brötchen am Wochenende (und darüber hinaus^^) unter gar keinen Umständen etwas Süßes fehlen darf: heute verrät uns Marie ihr Rezept für selbstgemachten Schoki-Nuss-Aufstrich 🌰🍫 Das Beste daran: ihr entscheidet selbst, welche Zutaten reinsollen und wisst somit genau, was drin steckt #selbstgemachtschmecktambesten

Danke liebe Marie für diesen Gaumengenuss!

Was ihr benötigt:

– 200 Gramm Haselnüsse

– 100 Gramm Schoki

– 8 EL Puderzucker

– 2 EL Erdnussöl

– 2 EL Kakao (ungesüßt)

Und so funktionierts:

  1. Die Nüsse 25 Minuten bei 150 Grad im Ofen rösten und im Anschluss mit einem Standmixer zerkleinern (alternativ könnt ihr auch gehackte und geröstete Haselnüsse kaufen).
  2. Puderzucker hinzugeben und weiter mit dem Mixer verrühren.
  3. Erdnussöl und Kakao dazugeben und weiter mixen.
  4. Zuletzt die Schoki hinzugeben und so lange mixen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fertig!

Wir wünschen euch guten Appetit und ein schönes Wochenende!

#diy #selbermachenstattkaufen #machenistwiewollennurkrasser #plastikfasten #fastenzeit